Was wir tun …

Wir wollen als Bindeglied zwischen Jugend, Politik und Verwaltung vermitteln und so für die Belange junger Menschen eintreten. Wir sind Mitglied im Jugendhilfeausschuss, einem Fachgremium des Stadtrates. Hier können wir unsere Anliegen, Wünsche und Forderungen direkt der Politik gegenüber zu Gehör bringen und sie um Unterstützung und Solidarität bitten.

Unser Engagement reicht von der Verbesserung der städtischen Freizeitangebote bis hin zur politischen Bildung und Aufklärung der Grevenbroicher Jugend. Verschafft Euch hier selbst einen Überblick!

Unsere Ziele

  • Interessenvertretung der Jugendlichen in Grevenbroich
  • Beitrag zur politischen Aufklärung
  • Kontakt zu Jugendlichen aufbauen
  • Verständnis zwischen Jugendlichen mit verschiedenen Nationalitäten, ethnischer Herkunft, Kulturen & Konfessionen fördern

Unsere Rechte

  • eigene Öffentlichkeitsarbeit
  • Bürgeranträge stellen
  • eigenverantwortliche Finanzverwaltung
  • beratende Funktion und Rederecht im Jugendhilfeausschuss

Unsere Aufgaben

  • Planung und Durchführung eigener Veranstaltungen
  • Ansprechpartner für Jugendliche der Stadt Grevenbroich
  • Vertretung und Weiterleitung von Wünschen, Anregungen & Forderungen der Jugendlichen in Grevenbroich
  • Beratung der städtischen Jugendarbeit & -politik als auch von städtischen Gremien

Unsere Projekte

  • stetiger Austausch mit der Grevenbroicher Jugend
  • Nachtbus
  • alljährliche U16-Karnevalsparty
  • Spielplatzplanung
  • Graffiti
  • BMX-Park
  • School s in/out Party

Der Jugendrat vertritt die Interessen, Wünsche und Anregungen aller Grevenbroicher Jugendlichen gegenüber den städtischen Gremien und der Politik – tretet mit uns in Kontakt, damit wir auch Eure persönlichen Ideen berücksichtigen können.